Berufsorientierung - Orientierung schaffen

Thema: Stärkung des Selbstbewusstseins und der persönlichen Kompetenzen

Durch Interaktionsspiele, die sich auf die Berufswelt beziehen, werden die Schüler*Innen unterstützt, die eigene Rolle zu finden. Persönliche und soziale Kompetenzen werden geschult. Durch Aufgaben wie Team- oder Kletterübungen (niedrige und hohe Seilgartenelemente, Kletterturm etc.) wird das Selbstbewusstsein und der Glaube an sich gestärkt. Verantwortung gegenüber anderen wahrzunehmen wird beispielsweise durch die Arbeit mit der Sicherungskette gefördert.

Die Schüler*Innen lernen ihre persönlichen Stärken und Talente kennen und nutzen. Dies bedeutet auch, zu lernen mit Defiziten oder Niederlagen umzugehen. Dazu erhalten die Schüler*Innen eine Orientierung, welche Anforderungen verschiedene Gruppen aus der Berufswelt an ihre Mitarbeiter*Innen stellen.

Zielgruppe: ab der 8. Klasse
Zeitraum: 2 bis 5-tägige Veranstaltung
Leitung: 2 Trainer*Innen

Anfrage

Berufsorientierung - Orientierung schaffen

Datenschutz Bestätigung*

Berufsorientierung - Orientierung schaffen

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: Google Fonts, Google Maps, Vimeo und OpenStreetMap

Grundlegendes

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Ablehnen
Einstellungen öffnen