Auf unbekannten Wegen

Thema: Vertrauen und Kooperation

Der Wald bietet als besonderer Lernort die Gelegenheit zu intensiven Erfahrungen. Dieser Kurs enthält Bestandteile aus der Umwelt- und Erfahrungspädagogik.

Unterstützung annehmen, aber auch geben - im Kurs werden den Schüler*Innen verschiedene Aufgaben gestellt (z.B. vertrauensbildende Aktivitäten, Abenteuersituationen wie das Spinnennetz), die nur gemeinschaftlich gemeistert werden können. Viele Spiele der New Game Bewegung (Spiele ohne Verlierer) sorgen für Spaß und eine gute Arbeitsatmosphäre. Gemeinsames Handeln in unbekannten Situationen ermöglicht neue Lernerfahrungen. Das stärkt das Selbstwertgefühl jedes Einzelnen und fördert das Klassenklima nachhaltig.

Zielgruppe: ab der 1. Klasse
Zeitraum: 1 bis 2-tägige Veranstaltung
Leitung: 2 Trainer*Innen

Anfrage

Auf unbekannten Wegen

Datenschutz Bestätigung*

Auf unbekannten Wegen

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: Google Fonts, Google Maps, Vimeo und OpenStreetMap

Grundlegendes

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Ablehnen
Einstellungen öffnen