Haus des Behindertensports: Die Sportschule des BRSNW

Sport und Freizeit, Urlaub und Erholung – und das auch noch größtenteils barrierefrei!

Im Haus des Behindertensports, der offiziellen Sportschule des Behinderten- und Rehabilitionssportverbands Nordrhein-Westfalen in Winterberg-Langewiese, lassen sich Sport und Freizeit prima verbinden. Neben den zahlreichen Sportmöglichkeiten im Haus und der Umgebung bietet es mitten im Sauerland viele Möglichkeiten zur Geselligkeit. Die ruhige Lage garantiert Erholung und Freiraum pur.

Das Haus liegt in unvergleichlich schön auf 720 Meter Höhe auf dem Rücken des Rothaargebirges im Luftkurort Langewiese. Jedes Doppelzimmer bietet einen Ausblick ins Grüne und ist zum Teil mit Terrasse oder kleinem Balkon ausgestattet.

Von hier aus erschließen sich den Besuchern viele hundert Kilometer Wanderwege, Radwege und Langlaufloipen sowie diverse Ski- und Rodelpisten in einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands. Die Sportschule verfügt neben einem Gymnastikraum, einer modernen, großen Sporthalle auch über einen gut ausgestatteten Seminarraum und mehrere Aufenthaltsräume. Eine Sauna und die hauseigene Grillhütte laden in der familiären Atmosphäre des Hauses zum geselligen Entspannen ein und runden das Angebot harmonisch ab. Besonders für Vereine ist die Sportschule der ideale Ort für gesellige Freizeiten, sportorientierte Seminare oder vereinsinterne Tagungen.

Die Region hat sich in jüngster Zeit auf sportbegeisterte Urlauber eingerichtet und lockt mit einer breiten Palette sportlicher Angebote im Sommer als auch im Winter: Von Trail- und Bikeparks über 13 Kletterparks oder einer Kiteschule bis hin zu einem Snowpark. Längst haben sich die regionalen Geschäfte dem Sportboom angepasst und bieten neben Sportausrüstung und Fahrradverleih auch Aufladestationen für E-Bikes an.

Dennoch findet man auch Ruhe und Erholung. Das größte Potenzial der Region ist seine gesunde Natur und das Reizklima rund um das Sportlandschaft Kahler Asten. Eingebettet im eigenen Park liegt die BRSNW-Sportschule am Ortsrand des kleinen Dörfchens Langewiese am Waldesrand mit der schönen Sauerländer Natur direkt vor der Haustür.

Infos

Die Vorzüge des Hauses des Behindertensports auf einen Blick:

  • 19 behindertengerechte Doppelzimmer mit Dusche und WC
  • Weitestgehend barrierefrei und rollstuhlgeeignet
  • Sauna im Haus
  • Aufzug
  • Gymnastikhalle
  • Große, moderne Sporthalle
  • Sonnenterrasse
  • Freigelände
  • Loipe am Haus
  • Grillhütte
  • Seminarraum
  • Aufenthaltsräume
  • Fahrradputzstation
  • Freier WLAN-Empfang
  • Die Sportschule ist ein Nichtraucherhaus!

Preise

Übernachtung pro Person im Doppelzimmer inklusive reichhaltigem Frühstück:

Für Mitglieder                   ab 27 Euro

Für Nicht-Mitglieder       ab 33 Euro

Weitere Informationen zum Haus des Behindertensports gibt es bei:

Ursula Harzheim
Tel.: 0203/7174-153
harzheim@brsnw.de
https://www.brsnw.de/sportschule-des-brsnw

Karte

Zertifizierungen und Mitgliedschaften