Seilschaft-Abenteuerpädagogik - Wie Projekte zur Inklusion entstehen

Am Anfang stand eine Wohngemeinschaft des Vereins für Kinder- und Jugendhilfe Arnsberg e.V. Dort sammelten wir Erfahrungen über Entwicklungsmöglichkeiten von Jugendlichen, die in einer Gruppe zusammenleben.

Der Gruppenalltag in der Wohngemeinschaft mit seinen gemeinsamen Mahlzeiten, Gruppengesprächen, Hausaufgabenzeiten, Diensten und Festen bot viele Anlässe, diese Prozesse sozialen Lernens zu initiieren und zu fördern. An unsere Grenzen stießen wir jedoch dort, wo es darum ging, der Gruppe neue Sinneserfahrungen zu ermöglichen.

Die gemeinsamen Ferienfreizeiten bildeten die Ausnahme, denn hier ergaben sich neue Herausforderungen: In der unbekannten Umgebung konnten bzw. mussten die Jugendlichen sich intensiver mit sich selbst auseinandersetzen - mit ihren persönlichen Stärken und Schwächen, mit Mut und Angst, mit Vertrauen in die Gruppe und Verantwortung für die anderen Gruppenmitglieder, mit Planung und Organisation sowie neuen Entscheidungsspielräumen. Gerade unsere Aktivfreizeiten mit erlebnispädagogischen Inhalten sorgten für gute Erfahrungen: So stellten wir unseren Jugendlichen während einer Radtour auf der Fehnroute in Ostfriesland zum Beispiel die Aufgabe, eine Strecke von 150 Kilometern in zwei Tagen zu bewältigen. Einige Jugendliche nahmen diese Herausforderung an. Sie kämpften mit Frustration und Versagensängsten. Anschließend erfüllte sie die Erfahrung, erfolgreich über die eigene Grenze hinausgegangen zu sein, mit Stolz. Später, als es darum ging, schwierige Alltagssituationen zu meistern, konnten sie und wir auf diese Erfahrung zurückgreifen.

Im Jahr 2000 haben wir, Frank Feldmann und Oliver Teipel, eine Zusatzausbildung begonnen die unsere gesamte gemeinsame berufliche Perspektive verändert hat.

Die Fortbildung Adventure Based Counselling nach Projekt Adventure USA damals geleitet von Jürgen Vieth und Dominik Lefvebre hat uns so sehr beeindruckt, dass hieraus ein eigener Arbeitsbereich entstanden ist. Gegenseitige Unterstützung, Sicherheit, Zielorientierung - Dafür steht die Seilschaft nun seit dem Jahr 2002.

Zurück

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.
Nutzung von: Google Fonts, Google Maps, Vimeo und OpenStreetMap

Grundlegendes

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Ablehnen
Einstellungen öffnen