Teamentwicklung für Teams aus der sozialen Arbeit

Teamentwicklung

In sozialen Organisationen nehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedliche Rollen und Positionen ein. Der rasante Wandel vergrößert die Herausforderungen an jeden Einzelnen. Um so wichtiger wird ein Betriebsklima, das eine positive Grundhaltung zur Arbeit und zu den täglichen Herausforderungen unterstützt.

Ergänzend zu innerbetrieblichen Aktivitäten bieten unsere Programme wirkungsvolle Möglichkeiten zur Teamentwicklung - bei spannenden Outdoor-Aktivitäten an besonderen Orten jenseits des gewohnten Arbeitsalltags. Ob beim Floßbau, Orientierungslauf oder im Seilgarten, zu Beginn stehen unterschiedliche Aufgaben, die Team und Individuum herausfordern, sich mit der eigenen Rolle und der Gruppe auseinander zu setzen.

In drei Schritten zur Teamentwicklung

Erster Schritt - Auftragsklärung: Hier analysieren wir mit Ihnen die Ist-Situation. Dabei klären wir Ihre Erwartungen und Wünsche und machen Ihnen Vorschläge zur Umsetzung. Am Ende des ersten Schrittes steht eine schriftliche Vereinbarung, die Ziele und weiteres Vorgehen festhält.

Zweiter Schritt - Durchführung: Nun geht es nach draußen! In den Outdoor-Aktivitäten erwarten Sie und Ihr Team spannende Aufgaben zu den Themen Kennenlernen, Vertrauen, Kooperation, Problemlösung und Herausforderung. Dabei bleibt Zeit für Reflexion und Transfervereinbarungen.

Dritter Schritt - Auswertung: Die abschließende Reflexion ermöglicht es, Erlebtes einzuordnen und für die Zukunft fruchtbar zu machen. Dazu gehört eine Arbeitsliste, die Handlungsschritte und Zuständigkeiten klärt und damit den Transfer der neuen Erfahrungen und Ergebnisse in Ihr Unternehmen unterstützt. Ein zusätzlicher Termin nach etwa zehn Wochen vertieft den Transfer und schließt den Auftrag ab.

Das können Sie erwarten

Unsere Leistungen

  • Wir ermitteln Ihren Bedarf und planen Ihr Training - individuell auf Sie abgestimmt.
  • Bei uns leiten Fachkräfte mit entsprechenden Zusatzqualifikationen die Trainings.
  • Wir verfügen über langjährige Erfahrung in verschiedenen Arbeitsfeldern der Jugendhilfe.
  • Gemeinsam werten wir das Training aus und überprüfen Transfermöglichkeiten in Ihren Arbeitsalltag.
  • Alle benötigten Materialien werden von uns bereitgestellt.
  • Wir organisieren den Tagungsort und die Unterbringung - individuell auf Sie abgestimmt.

Unsere Methoden

  • Outdoor-Aktivitäten
  • Kommunikationsmodelle nach Schulz von Thun
  • Systemisches Coaching
  • Feedback in Teilnehmerrunden
  • Reflexionseinheiten

Zertifizierungen und Mitgliedschaften